Brad White Drucken E-Mail
Beitragsseiten
Brad White
Seite 2
Alle Seiten

 

 

brad white Panflötist

 

Seit über 35 Jahren war Brad White damit beschäftigt, Panflöten aus allen Weltregionen zu studieren, sie zu sammeln und auf ihnen zu spielen. Dies beinhaltet Instrumente wie einheimische Holzflöten, südamerikanische Zamponas, europäische Panflöten, Holzblasinstrumente aus der Zeitepoche der Renaissance und des Barocks, irische Flöten und Indianer-Flöten. Brad hat einen immerwährenden Drang, neue Instrumente zu erforschen und zu spielen. Er is in Los Angeles geboren und übersiedelte in seinen frühen Erwachsenenjahren nach Hawaii.

Dort wurde er für sein exotisches und virtuoses Flötenspiel bekannt. Aber auch seine Lehrtätigkeit an der Universität von Hawaii und sein professionalles Auftreten in Erstklass-Hotels, trugen dazu bei, ihn als renomierten Künstler zu positionieren. Er ist der Gewinner vom Hawaii's Grammy-Preis und ist vor Regierungsmitglieder, Senatoren, Botschaftern und andern Staatschefs aufgetreten. Seine Musik brachte ihn zum Orient, nach Europa, in die Vereinigten Staaten und nach Kanada. Er hat zusammen mit Pierre Grill (Pianist) erfolgreiche Sugo-Musik geschaffen, wie zum Beispiel Isle of Dreams, Voyage and Winter's Journey.

"Wenn ich selbst zum Wort kommen darf, möchte ich erwähnen, dass eine frische und enthusiastische Einstellung zur Panflöte geschaffen werden sollte. Ich versuchte nie, den Ton eines andern Spielers zu kopieren. Ich versuche meine Quelle in mir selbst anzuzapfen, die aus meinen Emotionen und Instinkten besteht. Obwohl ich nicht bis ins gereifte Alter mit diesem Instrument in Kontakt  kam, plane ich, ihm den Rest meines Lebens zu widmen.


Die Panflöte ist in Amerika praktisch noch unbekannt.

Brad White Panflute

Ich habe ein grosses Ziel - Ich hoffe die Panflöte den Amerikanern Schritt für Schritt mehr zugänglich zu machen, im Besondern mittels der Erziehung und mit Hilfe des Internets. Meine neue  Homepage ist der erste Schritt dazu. Schon im ersten Monat habe ich  2,000 Besucher erzielt und verschiedene Kinder haben mir geschrieben, mit dem Wunsch, ein Schulprojekt durchzuführen. Es werden die ersten Kinder sein in unseren Schulen, die etwas über die Panflöte erfahren. Ich denke,, ihre Klassenkameraden werden recht überrascht sein mit diesem Projekt. ...kleine Schritte vorwärts zu einem erstrebenswerten Ziel.

Ich möchte Joeri Murk und meinem ersten Panflötenlehrer, Costel Puscoiu, herzlich danken für ihre inspirierende Arbeit im Rahmen der Erziehung und für ihre Anstrenung, die Panflöte allgemein bekannt zu machen. Das ist meiner Meinung nach eine sehr geschätzte Arbeit.

Meine Panflötenalbums mit meinen Eigenkopositionen oder Arrangements sind sehr erfolgreich und wurden auf der ganzen Welt verbreitet. Das ist eine freudige Überraschung. Ich hoffe, ich kann dieses Schaffen fortsetzen."
 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)