DAJOERI Forum
Welcome Guest   
<< Start < Zurück 11 12 13 Weiter > Ende >>
 Subject :Vollbild Modus.. 29-08-2010 23:14:23 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Strömungsgeschwindigkeit und Videoplayback

Vollbild Modus (engl. Full Screen) kann mit dem entsprechenden Knopf eingestellt werden. Hier gibt es allerdings einige Einschränkungen:

1) Alte Video-Karten sind nicht für den Vollbild-Modus geeignet.

2) Verwenden Sie Flash Player 10 oder höher. Tiefere FLASH-Versionen haben unter Umständen keinen Vollbild-Modus.

3) Falls Ihre Bilderfolgen nicht geschmeidig ablaufen, ist wahrscheinlich Ihr Prozessor zu schwach und/oder Ihre Video-Karte nicht schnell genug. Da alle unsere Filme mit dem neuesten H.264 Codec verarbeitet sind, braucht man eine ausreichende Prozessor-Leistung, einen angemessenen Arbeitsspeicher (2GB oder mehr) und eine leistungsfähige Video-Karte.

Abhilfe bei unzureichender Wiedergabe: Auf einen neueren Rechner ausweichen oder auf YouTube umschalten und 240P oder 360P auswählen. Vollbild Modus macht natürlich Sinn, wenn Sie Videos in 720P oder 1080P anschauen. Dann haben Sie ein Bild mit optimaler Auflösung. 240P, 360P und 480P erlauben es auch, im Vollbild-Modus betrachtet zu werden, jedoch in schlechterer Qualität (ausgewaschenes und unscharfes Bild).

IP Logged
 Subject :Echtzeit Strömung auf YouTube.. 29-08-2010 22:52:10 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Strömungsgeschwindigkeit und Videoplayback

YouTube arbeitet ebenfalls mit FLASH. Sie können aber das Video-Format auswählen. In der Regel 240P, 360P, 480P, 720P und 1080P. Je grösser das Video-Format, desto mehr Anforderungen an Ihre Strömunggeschwindigkeit. Bei Stockungen gibt es 2 Varianten:

1) Ein kleineres Bildformat auswählen und schlechtere Video-Quialität in Kauf nehmen.

2) Den PAUSE-Knopf anklicken und warten, bis der DOWNLOAD-Streifen sich genügend nach rechts bewegt hat.

Youtube Flashplayer

IP Logged
 Subject :Echtzeit-Strömung auf unserer Website.. 29-08-2010 21:39:36 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Strömungsgeschwindigkeit und Videoplayback

Die Videos auf unserer Website strömen in Echtzeit, d.h nach ein paar Sekunden fängt das Video an zu laufen. Beachten Sie, dass Sie den neuesten Flash-Player benutzen.

Die Videos auf unserer Website sind alle mit 720P kodiert. (1280x720 Pixels). Sie strömen mit durchschnittlich 2.6 Mbps (Megabit pro Sekunde).

Flash-Player

Der DOWNLOAD-Streifen wandert nach rechts. Je schneller, umso besser. Im Idealfall sollte der DOWNLOAD schneller sein als die Bewegung des PLAYHEADS, der das Abspielen des Videos anzeigt. Falls der PLAYHEAD den DOWNLOAD-Streifen einholt, kommt es zu Stockungen. In diesem Falle ist die Strömungsgeschwindigkeit ungenügend. Trifft dieser Fall zu, gibt es eine einfache Abhilfe. Den PAUSE-Knopf anklicken: abwarten und Tee trinken. Sobald sich der DOWNLOAD-Streifen genügend nach rechts bewegt hat, Video wieder starten (mit demselben Knopf). (Vorsicht: Der DOWNLOAD-Streifen und der PAUSE-Knopf sind nur sichtbar, wenn Sie den Kursor in das Bildfenster hinein bewegen.)

IP Logged
 Subject :Aktuelle Strömungsgeschwindigkeit.. 29-08-2010 21:23:55 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Strömungsgeschwindigkeit und Videoplayback

Ihre aktuelle Strömungsgeschwindigkeit hängt wiederum von verschiedenen Faktoren ab:

1. Von der gemessenen Strömungsgeschwindigkeit
2. Von der Ausgangs-Strömungsgeschwindigkeit des Servers
3. Von der Strömungsgeschwindigkeit des Transportweges.

1.) Kann mit dem Speedtest gemessen werden. (siehe oben).

2.) Hängt von der Belastung des Servers ab. Zu Stosszeiten wird die Strömungs-Geschwindigkeit eingeschränkt. Der Server unserer Website befindet sich in Houston Texas und wird von SITEGROUND betrieben. Unser Server ist leistungsfähig rund um die Uhr und liefert Download-Geschwindikeiten bis zu 32Mbps.

YouTube hat viele Server auf der ganzen Welt. Hier ist es schwieriger, bessere und schlechtere Zeiten für die Strömungsgeschwindigkeit anzugeben. Da gibt's nichts anderes, als auszuprobieren.

3.) Die Transportroute des Videostroms kann verschiedene Wege einschlagen. Oft werden die Datenpackete auf verschiedenene Wege geschickt und am Endort wieder zusammengeführt. Hier gibt es manchmal Engpässe, wenn ein Datenweg blockiert oder überlastet ist. Deshalb kann die Strömung an einem Tag sehr gut sein und am darauffolgenden Tag schlecht.

IP Logged
 Subject :Re:Wie schnell ist Ihre Verbindung?.. 29-08-2010 00:23:05 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Strömungsgeschwindigkeit und Videoplayback

Machen Sie einen Test auf Speedtest.net

Dies ist das Download-Resultat meiner Internetverbindung: 

Internet Speed

43Mbps Download ist sehr schnell. Wir haben einen Glasfaseranschluss zu unserem Haus. Die potenzielle Stroemungsgeschwindigkeit Ihres Anschlusses hängt von zwei Faktoren ab:

-Ihrer Verbindungsart
-Ihrem Plan mit dem Service Provider (Swisscom, Cablecom etc.) Glasfaser: 15-100 Mbps Kabel: 5-25 Mbps DSL: 0.7-20 Mbps DialUp: 0.06 Mbps

IP Logged
 Subject :Beispiel eines Bildfensters.. 29-08-2010 00:07:37 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Strömungsgeschwindigkeit und Videoplayback

Bildrahmen

Hier ein Beispiel eines 360P Bildfensters. Um 360P mit einigermassen brauchbarer Qualität zu empfangen, braucht man ca. 0.6 Mbps Stömungsgeschwindigkeit. Das entspricht einer schwachen ADSL-Verbindung.

IP Logged
 Subject :Strömungsgeschwindigkeit und Videoplayback.. 28-08-2010 23:47:22 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Strömungsgeschwindigkeit und Videoplayback

Unsere Website hat immer mehr Videos. Um diese reibungslos abzuspielen, sind einige Erörterungen angebracht. Die Strömungsgeschwindigleit wird in Mbps angegen. Mega-Bit-Per-Second.

Ein Bit ist eine ja/nein-Information. Um eine Lampe mit einem Schalter ein- oder auszuschalten, benötigt man ein Bit. Bit b nicht mit Byte B verwechseln. Bit ist die kleinste Einheit der Datenspeicherung. 8 Bit sind gleich einem Byte -> 8b = 1B

Speichern von Daten wird in Bytes angegeben. Z.B. 1KB. 1MB, 1GB, 1TB Für den Transport von Daten über das Internet verwendet man in der Regel 'bit pro Sekunde' zB. 10Kbps, 5Mbps (das b wird klein geschrieben!).

Da ein Video aus 15-30 Bildern pro Sekunde besteht, muss immer neue Information einfliessen. Je nach der Grösse des Bild-Fensters, kann das 0.5 bis 8 Mbps sein. (1Mbps= 1'000'000 bits pro Sekunde) Für die Grösse des Video-Bild-Fensters verwendet man eine Zahl und den Buchstaben P.

Die Zahl zeigt die Anzahl der Pixels der vertikalen Seite des Bild-Fensters an. Ein Pixel ist die kleinste Einheit eines Bildes. Man könnte auch das Wort Bildpunkt verwenden. Das P bedeutet progressiv. Der Bildrahmen wird vollständig aufgebaut. Dann der nächste...etc. Im Gegensatz dazu gibt es i=interlaced (=ineinandergeschachtelt).

Fernsehbilder werden mit 50 Halbbilder (interlaced) statt mit 25 Vollbilder (progressive) erzeugt. Das geht zurück auf die Enstehungszeit des Fernsehens. Die 50 Halbbilder verursachten weniger Bildschirm-Flimmern (engl: Flicker) als 25 Ganzbilder.

Computer-Bildschirme - im Gegensatz zu TV-Schirmen - arbeiten mit der progressiven Methode (P).

Name | Bildformat | Total Pixels pro Bildrahmen | ->Strömung minimum/optimum

240P 426x 240 = Total 0.102 millionen Pixels -> 0.3Mbps/ 0.5Mbps
360P 640x 360 = Total 0.230 millionen Pixels -> 0.6Mbps/ 1.2Mbps
480P 854x 480 = Total 0.410 millionen Pixels -> 1.0Mbps/ 1.8Mbps
720P 1280x 720 = Total 0.922 millionen Pixels -> 2.5Mbps/ 5.0Mbps
1080P 1920x1080 = Total 2.073 millionen Pixels -> 4.0Mbps/ 8.0Mbps

IP Logged
 Subject :Weihnachtsquiz (Quiz2).. 04-01-2010 22:37:32 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Weihnachtsquiz (Quiz2)

Hier ein paar Referenzen zum Weihnachtsquiz:

Frage 1: Richtige Antwort (3) -> http://de.wikipedia.org/wiki/Advent

Frage 2: Richtige Antwort (1) -> Siehe Preisliste Verlag

Frage 3: Richtige Antwort (2) -> Grün symbolisiert Hoffnung und neues Leben

Frage 4: Richtige Antwort (4) -> http://de.wikipedia.org/wiki/Advent

Frage 5: Richtige Antwort (3) -> Thomaskirche in Leipzig

Frage 6: Richtige Antwort (4) -> http://www.panflini.ch

Frage 7: Richtige Antwort (3) -> http://fm4.orf.at/stories/1634926/

Frage 8: Richtige Abtwort (1) -> Rudolph mit der roten Nase

Frage 9: Richtige Antwort (2) -> http://www.kathpedia.com/index.php/Christmette

Frage10: Richtige Antwort (4) -> This is Christmas

IP Logged
 Subject :Statistiken 2009.. 31-12-2009 22:18:56 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Statistiken 2009

Stats
IP Logged
 Subject :Re:Noten-Editor.. 08-12-2009 00:53:32 
Webmaster
Joined: 21-11-2009 07:52:58
Posts: 115
Location: Clearwater
 
Forum : Website und technische Belange
Topic : Noten-Editor

Wenn Sie den Noteneditor zuerst öffnen, sehen Sie die 'Score Editor Demonstration'. Spielen Sie den Score zuerst ab (Play-Back-Knopf unten links). Klicken Sie dann auf eine Note und verschieben Sie sie hoch oder runter. Sie können die Melodie wieder abspielen und die Veränderungen sofort hören. Auch die Länge der Noten kann verändert werden, indem Sie auf einem Notenwert in der orangen Box klicken. Falls Sie die Melodie in Takt 3 fortseten möchten, zuerst die Pause anklicken. Dann entsteht der Noten-Kursor. Diesen am gewünschten Ort stetzen und nochmals klicken. Die Note steht! Ihr nächster Schritt ist ein Benutzerkonto einzurichten -> [b]'sign up now!'[/b] Dieser Online Noten-Editor ist absolut phänomenal und erst noch kostenlos! Man kann die geschriebenen Noten auch problemlos ausdrucken. Hier gehts zum Test-Lauf: http://www.noteflight.com/scores/demo/2adc6e97f362282f336d53dbafe2004975b61d81
IP Logged
Seite #  << Start < Zurück 11 12 13 Weiter > Ende >>


Powered by ccBoard


Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)