Jöri Murk, Gründer der DAJOERI-Panflötenschulen - Seite 6 Drucken E-Mail
Beitragsseiten
Jöri Murk, Gründer der DAJOERI-Panflötenschulen
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Alle Seiten
All diese Aktionen verhalfen dem Instrument dazu, in der Schweiz so populär zu werden, dass inzwischen auch die Musikschulen erkannt haben, dass es sich lohnt, dieses Instrument zu unterstützen. Sie entschlossen sich auch Panflötenunterricht anzubieten. Daraufhin liessen sie bei DAJOERI Panflötenlehrer ausbilden oder baten um die Vermittlung von bereits ausgebildeten Panflötenlehrern.

Andere Panflötenliebhaber wurden durch Jöri Murks Aktivitäten angeregt eigene Schulen zu eröffnen, die sie nach dem Vorbild der DAJOERI-Panflötenschule aufbauten.

Da sich Jöri Murk als erster seit 1971 für die Panflötenverbreitung einsetzt, wird er in Fachkreisen als Pionier der Panflötenbewegung in der Schweiz betrachtet.



 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)